Konzeption

Konzeption

Unser Kindernest kurz und knapp:

  • unser Kindernest besteht seit 1995
  • 15 Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren besuchen täglich unsere Einrichtung
  • manchmal arbeiten wir in Teilgruppen (Igelkinder 2-4 Jahre, Elefantenkinder 4-6 Jahre)
  • die Betreuung erfolgt von mind. einer Erzieherin, einem Elternteil und z. T. einer Praktikantin/einem Praktikanten
  • die erforderliche Elternmitarbeit kann Folgendes umfassen: Kinderbetreuung, Putzen, Homepage, Einkauf
  • als Leitfaden dient uns der BEP (Bayrischer Bildungs- und Erziehungsplan)
  • wir arbeiten situationsorientiert und holen das Kind da ab, wo es steht

Unser gesamtes pädagogisches Konzept steht Ihnen zur Einsicht in unserer Einrichtung zur Verfügung.

Außerdem finden Sie hier noch eine Liste mit Dingen, die Ihr Kind in unserem Kindernest benötigt.


Elternarbeit- Elterninformation

Elternmitarbeit ist im Kindernest Voraussetzung. Nur so können wir in einem familiären Miteinander agieren. D.h., jede Familie nimmt sich bewusst einen Tag in der Woche/ in 14 Tagen Zeit für sein Kind im Kindernest. Gerne erklären wir Ihnen unsere besondere Betreuungsform in einem persönlichen Gespräch.

  • 4x im Jahr findet ein Elternabend statt. Diese Teilnahme ist verpflichtend für alle Familien.
  • 1x jährlich bieten wir allen Eltern ein Entwicklungsgespräch über ihr Kind an.
  • 1x wöchentlich erhalten alle Kindernestfamilien eine Mail mit dem Rückblick auf die letzte Woche der stattgefundenen Aktionen, Organisatorischem für die Folgewoche und aktuellen Regierungsinformationen.